Tuesday, January 18, 2011

Conejo En Los Faros

The other day I was cleaning a bathroom and as I shuffled the shower products around to scrub the bathtub I noticed something on the side of the shampoo bottle; the product name was translated into four different languages. I thought how important they must be to need that many different translations. Pert has gone global y’all!

It made me think about my blog, and how cool it would be if my content was so inclusive that the language barrier became problematic. I know it’s not likely, but hey, crazier things have happened. Like Vanilla Ice getting his own show on HGTV, being named “January”, or Serena Williams becoming a professional nail tech, just to name a few.

Besides, I think I totally have international appeal. First of all I love Mexican food, aced Spanish in college, grew up 30 minutes from the Mexican border and own a sombrero so the Spanish translation would probably have to come first. My blog would be called, “Conejo En Los Faros”. Catchy!

Next would probably have to be Greek. I’ve been skinny dipping in the Mediterranean, one of my best friends from high school married a Greek, I enjoy baklava, and I use Windex on my zits so I’m thinking I’m a shoo-in.

Germans scare me, but I love their pancakes! Plus, I had a nervous breakdown in one of their train stations before so we’re sort of bonded. They would probably come third: “Kaninchen In Die Scheinwerfer”. (I’m sure the “Die” part is just coincidence.)

I think the 4th translation to emerge would probably be Italian. From their gnocchi to The David to their gondolas, I love what they do. Oh, and their gelato. How could I forget their gelato? It’s a long way to go for dessert, but when my sister and I were there we got some EVERY DAY. Not to mention I am inspired by their work ethic. Is it 2pm already? Time for a 2 hour lunch at mama’s house! “Coniglio Nei Fari” has a nice ring to it, don’t you think?

The last translation to come would probably be French because other than having mastered “faux pas” I can’t speak it, and they don’t like me. Were it not for their pastries we probably wouldn’t even have much of a relationship, but when you throw in a croissant and the Louvre we have to find a way to get along. Also, I don’t think they understand what it means to be “big boned” and the last thing I need is the French judging me because, remember? I’m trying to eat a croissant here! The name of my blog in French would be “Lapin Dans Les Phares”, but it sounds better when they say it.

Who do you think I should call about this?

15 comments:

Meg said...

I notice that there is no greek translation.

Karen said...

Could you please arrange to wear your sombrero to church next week??

Thanks so much.

Patty Ann said...

Love it!! I know sign language! It is a little hard to hear though!!

mormonhermitmom said...

As long as your translating yourself, don't forget Mandarin Chinese and Russian. Chinese because everything comes from there now and Russian, just because.

Bakeshow said...

GERMAN:

Den anderen Tag reinigte ich ein Badezimmer, und als ich die Duschenprodukte um gemischt habe, die Badewanne die ich zu schrubben, hat etwas auf der Seite der Shampooflasche bemerkt; der Produktname wurde in vier verschiedene Sprachen übersetzt. Ich habe gedacht, wie wichtig sie sein müssen, dass viele verschiedene Übersetzungen zu brauchen. Kess ist global gegangen!

Es hat mich denke an mein Blog gemacht, und wie kühl es wäre, wenn mein Inhalt so einschließend war, dass das Sprachhindernis problematisch geworden ist. Ich weiß, dass es nicht wahrscheinlich ist, aber he, sind verrücktere Dinge geschehen. Wie Vanilleeis, das seine eigene Schau auf HGTV erhält, „Januar“, oder Serena William zu werden genannt, die eine berufliche Nageltechnologie werden, nur ein paar zu nennen.

Außerdem denke ich, dass ich völlig internationale Aufforderung habe. Zuerst von allen liebe ich mexikanische Speise, hat Spanisch in Hochschule problemlos bestanden, ist 30 Minuten vom mexikanischen Rand aufgewachsen und besitzt einen Sombrero so die spanische Übersetzung wahrscheinlich kommen müsste zuerst. Mein Blog würde gerufen werden, „Conejo En Los Faros“. Eingängig!

Nächst müsste wahrscheinlich Griechisch sein. Ich bin mageres Eintauchen das Mittelmeer, einer von meinen besten Freunden von Sekundärschule hat geheiratet ein Griechisch, ich genieße baklava gewesen, und ich benutze Windex auf meinem zits, damit ich denke, dass ich ein shoo-hinein bin.

Deutsch erschrecken mich, aber ich liebe ihre Pfannenkuchen! Und habe ich einen Nervenzusammenbruch in einem ihres Zugs stationiert gehabt, bevor so wir Sorte von verpfändet sind. Sie würden wahrscheinlich drittens kommen: „Kaninchen In Stirbt Scheinwerfer“. (Ich bin sicher der „Würfel“ Teil ist nur Zufall).

Ich denke, dass die 4. Übersetzung wahrscheinlich auftaucht, wäre italienisch. Von ihrem gnocchi Zum David zu ihren Gondeln liebe ich, was sie machen. Ach, und ihr gelato. Wie könnte ich ihr gelato vergessen? Es ist ein langer Weg, für Nachtisch zu gehen, aber wenn meine Schwester und ich war dort wir haben erhalten einige JEDEN TAG. Ich nicht zu erwähnen, werde von ihrem Arbeitsethos begeistert. Ist es 2 Pm schon? Misst Zeit für eine 2 Stunde Mittagessen am Haus von Mutter! „Coniglio Nei Weiter“ hat einen netten Ring zu ihm, denken Sie nicht?

Die letzte Übersetzung, wahrscheinlich wäre französisch weil zu kommen, anders als war beherrscht „faux Lautsprecher“ kann ich es nicht sprechen, und sie mögen nicht mich. Waren es für ihre Gebäckstücke wir wahrscheinlich auch nicht hätten viel keiner Beziehung, aber wenn Sie ein Croissant hineinwerfen, und den Louvre wir müssen einem Weg finden, weiter zu werden. Nicht auch denke ich, dass sie verstehen, was es bedeutet, zu sein „groß hat ausgebeint“ und das letzte Ding, das ich braucht, ist das Französisch, das mich weil beurteilt, erinnert sich an? Ich versuche, ein Croissant hier zu essen! Der Name meines Blogs in Französisch wäre „Lapin Dans Le Phares“, aber es hört sich besser an, wenn sie es sagen.

Wer denken Sie, dass ich um dies rufen sollte?

Jen said...

you forgot Pig Latin - just becasue it is enough to drive even the most sane person azy-cray!

"abbit-ray n-iay he-tay eadlights-hay"

SEE??!?!? ANNOYING!

Chuck said...

Wow, Heather has too much time on her hands, doesn't she?

Jill said...

Asombroso!! I think you should do Spanish, I need the opportunity to hone my skills.

Lorie said...

Como no? I am terrible with all of the above accents and am personally a fan of the English language with western dialect (sp?). Beyond that, I can't understand a THING! (Just ask Richard for the stories...)

Ulyana said...

...and Russian, just because you have at least one Russian fan here, who loves John Krasinski and croissants with nutella. See, we have a lot in common. So, 2 votes for Russian!

Vern said...

Karen: Uh, no.
Bakeshow: Counseling. For reals this time.
Chuck: Yes, I'm afraid so.
Jill: What skills?
Ulyana: My first Russian fan!! Welcome! I mean, добро пожаловать! (Did I spell that right?)

ganelle said...

When you start the Spanish translation, will there be a section that explains what all the Mexican food items are???

Mom of Three said...

I'm with the Chinese! I think you have a lot you can relate to there :)

Steph @ Diapers and Divinity said...

As a certified Spanish teacher, I endorse this message.

Bakeshow said...

I was *going* to translate it into Japanese, French and Spanish as well. But I thought that was a bit much.